Auch die Optis haben regattiert

Am 1. Mai-Wochenende bei der Optimale auf der Alster. Es wurde den Opti-Seglern (28 Opti A und 94 Opti B) und  einiges geboten. Viel Wind, Hagel und Regen (am Samstag), wenig Wind aus vielen Richtungen und auch viel Sonnen (bezeichnender Weise) am Sonntag. Alle SCU-Optis haben die komplette Serie von vier Wettfahrten wacker durchgesegelt. Die Kinder wurden von Ihren Eltern hervorragend betreut. Ein besonderer Dank gilt Hans-Joachim für die Schlauchboot-Unterstützung. Er stellte kurzfristig sein privates Boot als Ersatz zur Verfügung und begleitete die Kinder und Trainer an beiden Tagen auf dem Wasser. Die Ergebnisse findet Ihr hier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.